Push’n Play

Der interdisziplinäre Workshop Push’n Play wurde im Sommersemester 2017 durchgeführt. Die Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen haben in Gruppen Soundposter entwickelt.
Die Poster sind im Digital- sowie im Siebdruckverfahren gedruckt. Leitfähige Farbe ist mit dem Mikricontrollerboard von Bare Conductive verbunden, das auf Berührung der Frabe einen Sound abspielt.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen!